Startseite / Rasenmäher / Gardena Rasenmäher

Gardena Rasenmäher

Hinter der Ulmer Gardena GmbH steht eine langjährige Erfahrung im Bereich der Gartenpflege. Seit 1961 hat sich das Unternehmen in mittlerweile mehr als 80 Ländern der Welt etabliert und gehört zu den führenden Marken für hochwertige Gartengeräte und -werkzeuge.

Gardena Elektro-Spindelmäher 380 EC

Gardena Elektro-Spindelmäher 380 EC

Produktfoto Gardena Elektro-Spindelmäher 380 EC

Mit dem 380 EC greift man zu den Einsteigermodellen der Elektro-Rasenmäher von Gardena. Das Modell läuft mit 400 Watt Nennleistung und schneidet mit einer Arbeitsbreite von 38 cm. Damit eignet sich das Gerät für Rasenflächen bis zu 500 m². Die Schnitthöhe ist von 12 - 42 mm stufenlos einstellbar und aufgrund seiner antihaftbeschichtenen Qualitätsstahl-Messerwalze  wird ein sauberes Schnittbild erzeugt. Der integrierte Bügelschalter und der Motor-Schnellstopp sorgen für die nötige Sicherheit des Gerätes. Wer auf den Kabelsalat während des Mähens verzichten will, kann den Gardena 380 EC auch manuell über den Rasen führen.

Gardena basicMove 34 E

Gardena basicMove 34 E

Produktfoto Gardena basicMove 34 E

Bewegliche Vorderräder zeichnen das spezielle Design des Gardena basicMove 34 E aus. Aufgrund dieser Eigenschaften lässt er sich besonders komfortabel über eine bis zu 500 m² große Rasenfläche manövrieren. Die Verarbeitung von Kunststoff im Gehäuse erhöht zusätzlich den einzigartigen Bedienkomfort dieses Modells. Mit gerade einmal 15 kg lässt sich der Spindelmäher einfach über den Rasen führen. Dabei wurde die Leistung nicht vergessen: 1000 Watt und 34 cm Schnittbreite hinterlassen einen sauberen Rasen und das Schnittgut wird zuverlässig in der 30 Liter-Fangbox verstaut. Die integrierte Kabelzugentlastung beugt Schäden am Kabel vor und sorgt somit für eine hohe Lebensdauer des Elektro-Lenkmähers. Damit eignet sich der basicMove 34 E optimal für mittelgroße Rasenflächen .

Gardena easyMove 34 E und easyMove 38 E

Gardena easyMove 38 E

Produktfoto Gardena easyMove 38 E

Zusätzlich zu den beweglichen Vorderrädern bei dem basicMove 34 E enthalten die easyMove-Modelle von Gardena einen höhenverstellbaren, klapp- und lenkbaren Führungsholm . Während bei dem easyMove 34 E lediglich die Nennleistung um 100 Watt erhöht wurde und sich die restlichen Eigenschaften gleichen, wurde der große Bruder mit weitaus mehr Power versehen. Mit 1300 Watt Nennleistung und einer Arbeitsbreite von 38 cm ist er für Flächen bis zu 800 m² geeignet. Die Schnitthöhe lässt sich 5-stufig von 20 - 70 mm verstellen. Die Fangbox hat ein Volumen von 38 Litern und anhand der Füllstandsanzeige lässt sich erkennen, wann das Schnittgut entleert werden muss.

Der Sicherheitsaspekt spielt auch bei den easyMove-Modellen eine große Rolle. Sie sind mit einer Kabelzugentlastung, einem Zwei-Hand-Sicherheitsschalter, einem Motor-Schnellstopp und einem Bügelschalter versehen. Somit wird ein sicheres Arbeiten und die Langlebigkeit der Geräte garantiert. Obwohl die Leistung erhöht und mehrere Features hinzugefügt wurden, wirkt sich das nicht wesentlich auf das Gewicht aus. Der easyMove 38 E ist mit 18,4 kg immer noch ein Leichtgewicht und lässt sich komfortabel bedienen.

Gardena PowerMax-Reihe

Gardena PowerMax 42 E

Produktfoto Gardena PowerMax 42 E

Die PowerMax-Reihe stellt die Premiumklasse  der Elektro-Rasenmäher von Gardena dar. Zu dieser Modell-Reihe gehören der PowerMax 32 E, der 36 E und der 42 E. Die Geräte zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie mehrere Funktionen in sich vereinen. Der PowerMax 32 E mäht und fängt das Schnittgut gleichzeitig auf. Bei den anderen Modellen ist zusätzlich eine Mulchfunktion integriert, die das Schnittgut als natürlichen Dünger auf dem Rasen verteilt.

Die PowerMax-Modelle sind außerdem die leichtesten Elektro-Mäher  aus dem Hause Gardena. Mit 8,5 kg (13,5 kg; 13,9 kg) schweben die Geräte förmlich über den Rasen. Das Gewicht wirkt sich jedoch nicht auf die Leistung der Geräte aus. Die Nummer in den Produktbezeichnungen steht - wie bei Gardena üblich - für die Schnittbreite. So ist der größte der PowerMax-Mäher mit 42 cm Schnittbreite und einer Leistung von 1700 Watt versehen. Die Fangbox kann Schnittgut von bis zu 50 Litern auffangen. Damit ist der PowerMax 42 E für Flächen bis zu 800 m² geeignet.

Gardena PowerMax 36 A Li und PowerMax 42 A Li

Gardena PowerMax A Li

Produktfoto Gardena PowerMax 42 A Li

Gardena hat auch Akku-Rasenmäher  im Sortiment, allen voran die beiden PowerMax Li-Modelle. Sie verfügen über einen besonders leistungsstarken 36 V Lithium-Ionen-Akku, der jederzeit ohne den sogenannten "Memory"-Effekt wieder aufgeladen werden kann. Die Ladestandsanzeige gibt Auskunft über die verbleibende Akku-Leistung. Bei beiden Geräten ist ein Zwei-Hand-Sicherheitsschalter und ein Motor-Schnellstop integriert. Durch den klappbaren Holm sind sie einfach und schnell zu verstauen.

Der PowerMax 36 A Li mäht mit einer Schnittbreite von 36 cm und enthält eine Fangbox mit einem Volumen 40 Litern. Mit 15,4 kg lässt er sich komfortabel über den Rasen führen. Der große Bruder ist mit 16,8 kg nicht wesentlich schwerer, arbeitet jedoch mit einer Schnittbreite von 42 cm und kann außerdem 50 Liter Schnittgut inder Fangbox sammeln. Ebenso, wie das 36er Modell, ist auch der PowerMax 42 A Li mit der Mulchfunktion  versehen. So kann das Schnittgut unmittelbar als natürlicher Dünger genutzt werden.

Zubehör für Gardena Rasenmäher

Gardena Grasfangkorb für

 Spindel- mäher 300 / 300C / 380 / 380C / AC / EC

Gardena Ersatzmesser für

 easyMove 34 E

Gardena Ersatzmesser für

 easyMove 38 E

Gardena Ersatzmesser für

PowerMax 32 E

Gardena Ersatzmesser für

PowerMax 36 E

Gardena Ersatzmesser für

PowerMax 42 E

Gardena Ersatzmesser für

PowerMax 36 A Li

Gardena Ersatzmesser für

PowerMax 42 A Li