Bosch Rasentrimmer

Rasentrimmer vom Elektrowerkzeughersteller Bosch versprechen hohe Qualität und ein angenehmes Arbeiten. Bosch hat derzeit drei Serien auf dem Markt:

  • Easytrim-Geräte sind besonders ausgependelt und liegen daher optimal in der Hand.
  • Combitrim-Geräte zeichnen sich durch kraftvolles Schneiden aus und schaffen mühelos auch Wildwuchs.
  • Accutrim-Geräte sind die Energiesparer unter den Bosch-Trimmern und ermöglichen das kabellose Arbeiten.

Tipp:  Bei Amazon finden Sie einen große Auswahl von Bosch Rasentrimmern zu vernünftigen Preisen.

Bosch ART 23 LI und ART 26 LI

Kabellose Ausdauerexperten, bis zu 1000 Meter Schnittdistanz

Produktfoto Bosch ART 23 LI

Produktfoto Bosch ART 23 LI

Der Akkurasentrimmer ART 23 LI von Bosch ist ein wahrer Ausdauerexperte. Eine Akkuladung, die nur eine geringe Ladezeit beansprucht, reicht für bis zu 1000 Meter Trimm-Distanz. Dank Lithium-Ionen-Technologie erfreut sich der Akku  einer langen Lebensdauer ohne Selbstentladung oder den so genannten „Memory Effekt“.

Das Gerät bietet neben einer Kantenschnittfunktion auch einen um 90° drehbaren Schneidekopf und weiteren Komfort . Obligatorisch sind natürlich der flexibel verstellbare Teleskopstiel, sowie der ergonomische Haltegriff für eine ausbalancierte Schnittführung. Durch den Pflanzenschutzbügel am Schneidekopf sind die Blumen beim Arbeiten nicht in Gefahr. Ein weiteres praktisches und intelligentes Feature: die Ersatzmesseraufbewahrung direkt am Gerät.

Der Bosch ART 26 LI bietet den gleichen Komfort wie sein kleiner Bruder. Er arbeitet jedoch mit einem um 3 cm größeren Schnittkreis und wartet mit einem leistungsstärkeren Akku auf. Beide Geräte sind mit 2,3 bzw. 2,4 kg echte Leichtgewichte  und ermöglichen eine mühelose Gartenarbeit.

Technische Daten:

  • Durchmesser Schnittkreis: 23 / 26 cm
  • Gewicht: 2,3 / 2,4 kg
  • Schneidesystem: Kunststoffmesser
  • Akkuleistung: Li-Ion 14,4 / 18 V
  • Ladezeit: 3 h
  • Teleskopstiel verstellbar von 80 bis 114 cm Länge
  • Pflanzenschutzbügel
  • 90° drehbarer Schneidkopf

Bosch ART 23 Accutrim und ART 26 Accutrim

Produktfoto Bosch ART 26 Accutrim

Produktfoto Bosch ART 26 Accutrim

Besonders leichtes Handling und hoher Komfort

Der Bosch ART 26 Accutrim Rasentrimmer besitzt ein innovatives und neuartiges Kunststoffmesser-System, wodurch das Schneidresultat  wesentlich exakter und energieeffizienter ausfällt. Durch den um 90° drehbaren Schneidekopf ist senkrechtes Trimmen spielerisch möglich. Praktisch ist der Teleskopstiel, welcher eine maximale Länge von 115 cm erreicht. Der Trimmerstiel kann auch verbogen werden, sodass das Gras unter Bänken und Büschen kein Problem darstellt. Das Messer wird ohne Werkzeug dank Bosch-SDS per Knopfdruck ausgetauscht. Der integrierte Distanzbügel hält den Rasentrimmer von Mauern und Zäunen fern. Pflanzen werden zudem vor Beschädigungen geschützt.

Der Akku  reicht ohne Kabelanschluss über eine Entfernung von knapp 800 Metern. Die mitgelieferten Räder ermöglichen eine noch leichtere Handhabung und ruhigere Bedienung, welche insbesondere für ältere Menschen von großem Vorteil ist.

Der ART 23 Accutrim arbeitet mit einem kleineren Schnittkreis und einem etwas geringeren Gewicht. Der Pflanzenschutzbügel und die ansteckbaren Räder sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Zusammenfassend die technischen Daten im direkten Vergleich:

  • Durchmesser Schnittkreis: 23 / 26 cm
  • Gewicht: 2,7 / 3,0 kg
  • Schneidesystem: Kunststoffmesser
  • Akkuleistung: NiCd 18 V
  • Ladezeit: 3 h
  • Teleskopstiel verstellbar von 80 bis 115 cm Länge
  • Pflanzenschutzbügel, ansteckbare Räder (nur bei ART 26 Accutrim)
  • 90° drehbarer Schneidkopf

Bosch ART 23 Easytrim und ART 26 Easytrim

Perfekt ausbalancierte Ergonomie für leichte Handhabung

Produktfoto Bosch ART 26 Easytrim

Produktfoto Bosch ART 26 Easytrim

Die beiden Bosch Rasentrimmer aus der Easytrim-Serie zeichnen sich durch eine besonders ergonomische Handhabung  aus. Dafür sorgen zum einen das geringe Gewicht von nur 1,9 bzw. 2,0 kg, sowie das ausbalancierte Design aus dem Hause Bosch. Beide Easytrim-Geräte wurden mit einem zweiten Handgriff versehen. Eine Netzkabelhalterung ist ebenso vorhanden. Die „Pro-Tap“-Spule ist der Garant für eine zuverlässige Fadenführung. Sie verhindert unangenehmes Fadenwirrwarr beim Wechsel.

Beide Trimmer-Varianten sind mit kraftvollen „High Power“-Motoren  ausgestattet – der ART 23 Easytrim mit bis zu 280 Watt Nennleistung, der ART 26 Easytrim sogar mit bis zu 300 Watt. Die Zahlenangaben der Typenbeschreibung entsprechen – wie üblich – den jeweiligen Schnittkreisdurchmessern von 23 bzw. 26 cm. Der 1,6 mm im dicke Trimmfaden wird per Auftipp-Automatik nachgestellt. Die Bosch Easystrim-Varianten ermöglichen den schnellen Feinschliff an überschaubaren Rasenkanten in Ihrem Garten.

Technische Daten:

  • Leistungsaufnahme: 280 / 300 W
  • Durchmesser Schnittkreis: 23 / 26 cm
  • Gewicht: 1,9 / 2,0 kg
  • Schneidesystem: Faden
  • Fadendurchmesser: 1,6 mm
  • Fadennachstellung: Auftipp-Automatik

Bosch ART 23 Easytrim Accu und ART 26 Easytrim Accu

Accu-Versionen der Easytrim-Serie

Produktfoto Bosch ART 23 Easytrim Accu

Produktfoto Bosch ART 23 Easytrim Accu

Die beiden Easytrim-Geräte können nun auch in der schnurlosen Variante „Accu“ erworben werden. Das bekannte leichte und ergonomische Design der Easytrim-Serie wird hierbei mit dem Vorteil des kabelfreien Rasentrimmens  vereint. Leistungsstarke NiCd 1,5 Ah-Akkus mit 14,4 V Betriebsspannung ermöglichen es, bis zu 500 Meter mit einer Ladung zu trimmen. Mit diesen Geräten erreichen Sie auch den hintersten Winkel Ihres Grundstückes. Die kabellosen Rasentrimmer werden mit 23 bzw. 26 cm Schnittkreisdurchmesser angeboten. Im Unterschied zu ihren netzbetriebenen Brüdern dient ein Kunststoffmesser als Schneidsystem. Das sorgt für Energieeinsparung, ermöglicht aber dennoch einen exakten Schnitt.

Die Geräte unterscheiden sich bezüglich des Gewichts  nicht von ihren netzbetriebenen Kollegen. Sie bringen 1,9 bzw. 2,0 kg auf die Waage und sind damit leicht und handlich. Praktisch ist auch die Ersatzmesserhalterung direkt am Gerät.

Technische Daten:

  • Durchmesser Schnittkreis: 23 / 26 cm
  • Gewicht: 1,9 / 2,0 kg
  • Schneidesystem: Kunststoffmesser
  • Akkuleistung: NiCd 14,4 V
  • Ladezeit: 3 h

Bosch ART 23 Combitrim, ART 26 Combitrim und ART 30 Combitrim

Kombination aus zwei Spulen für optimale Schneidergebnisse

Produktfoto Bosch ART 26 Combitrim

Produktfoto Bosch ART 26 Combitrim

Mit den Geräten der Combitrim-Serie steigt man in die Premiumklasse  der Rasentrimmer von Bosch ein. Derzeit werden drei Varianten mit unterschiedlichen Schnittkreisdurchmessern angeboten. Den Seriennamen „Combitrim“ verdanken die Geräte ihrer einfachen Kombination aus zwei getrennten Spulen: Eine Spule für das Schneiden von normalem Gras, ein zweite Spule für das Trimmen von Unkraut und Wildwuchs.

Das perfekt ausbalancierte Design  sowie Gerätegewichte von 2,7, 3,0 und 3,2 kg sorgen für ergonomische Handhabung. Für eine ausreichende Antriebsleistung sorgen kraftvolle „High Power“-Elektromotoren mit 400, 450 oder 500 Watt Nennleistung. Alle drei Varianten sind mit höhenverstellbarem Teleskopstiel ausgestattet, der eine Gesamtstiellänge von bis zu 115 cm erreicht. Praktisch ist zudem die stufenlos einstellbare Neigung des Teleskopstiels. Der größte unter den Combitrimmern, der ART 30 Combitrim, kommt mit ausklappbarem Pflanzenschutzbügel und ansteckbaren Rädern.

Technische Daten  im Überblick:

  • Leistungsaufnahme: 400 / 450 / 500 W
  • Durchmesser Schnittkreis: 23 / 26 / 30 cm
  • Gewicht: 2,7 / 3,0 / 3,4 kg
  • Schneidesystem: starker Faden
  • Fadendurchmesser: 1,6 mm
  • Fadennachstellung: Auftipp-Automatik
  • Teleskopstiel verstellbar von 80 bis 115 cm Länge
  • Pflanzenschutzbügel, ansteckbare Räder (nur bei ART 30 Combitrim)
  • 90° drehbarer Schneidkopf