Gardena Heckenscherens

Gardena steht für Qualität in Sachen Gartengeräten. Vor allen im Bereich Heckenscheren kann Gardena mit vielen Kompetenzen auftrumpfen. Die Serien Vario EHT, EasyCut, ErgoCut und HighCut sind mit unterschiedlichsten technischen Merkmalen ausgestattet, die ihren Preis rechtfertigen. Gardena gehört zu den Spitzenherstellern und ist für Laien ebenso wie für Profihandwerker immer zu empfehlen.

Gardena Elektro-Heckenschere EasyCut 42 und EasyCut 46

Gardena EasyCut 42

Produktfoto Gardena EasyCut 42

Mit einer Messerlänge von 42 bzw. 46 cm gehören die beiden EasyCut-Geräte  zu den Einsteigermodellen aus dem Hause Gardena. Die Elektro-Heckenscheren sind sehr leicht und ergonomisch geformt. Damit sollten auch längere Arbeiten mühelos durchzuführen sein.

Mit einer Power von 400 Watt bei der EasyCut 42 bzw. 450 Watt bei der EasyCut 46 sind die zwei Modelle leistungsstark genug, um auch stärkere Äste zu schneiden.

Gardena EasyCut 46

Produktfoto Gardena EasyCut 46

 Jedoch ist zu empfehlen, diese Geräte nur bei jüngeren Hecken einzusetzen. Zudem bieten diese Heckenscheren einen Anschlagschutz , um Rückstöße bei Mauern, Wänden oder bei bodennahem Schneiden zu verhindern. Damit werden auch die Messer geschützt und die Lebensdauer erhöht. Die Geräte haben eine integrierte Kabelzugentlastung, ein entscheidender Mehrwert gegenüber anderen Herstellern. Damit wird das unbeabsichtigte Lösen des Verlängerungskabels von der Steckdose verhindert.

Gardena Elektro-Heckenschere ErgoCut 48 und ErgoCut 58

Gardena ErgoCut 48

Produktfoto Gardena ErgoCut 48

Die zwei Heckenscheren ErgoCut 48 und ErgoCut 58 sind fast als Profigeräte  zum Schnäppchenpreis anzusehen. Die Messerlängen von 48 und 58 cm sind mehr als ausreichend, um auch große Hecken mit wenigen Schnitten zu kürzen. Auch die Komfortabilität wurde bei diesen Geräten stark verbessert. Ein ergonomischer Griff und eine um 90° schwenkbare Messereinheit erleichtert das Arbeiten ungemein.

Gardena ErgoCut 58

Produktfoto Gardena ErgoCut 58

 Die Haltung des Körpers wird so nicht beeinträchtigt und langes Arbeiten wird damit problemlos möglich. Lasergeschliffene Präzisionsmesser gewährleisten zudem einen effizienten und gleichmäßigen Schnitt. Natürlich wird auch bei diesen Modellen ein Anschlagschutz verwendet, damit die Messer vor Abnutzung geschont werden. Auch eine Kabelzugentlastung findet ihren Einsatz.

Die Motoren mit 550 Watt Leistung lassen keine Wünsche übrig. Die beiden Geräte ErgoCut 48 und ErgoCut 58 bieten somit eine starke Leistung und hohen Komfort  zugleich.

Gardena Elektro-Heckenscheren EHT Vario-Reihe

Gardena EHT 480 Vario

Produktfoto Gardena EHT 480 Vario

Die EHT Vario-Reihe der Gardena Elektro-Heckenscheren  wird von den Modellen EHT 410 VarioEHT 480 Vario, EHT 550 Vario und EHT 650 Vario besetzt. Hierbei handelt es sich um leichte Heckenscheren mit hohem verstellbarem Komfort-Griff. Der hohe Bedienkomfort wird durch eine Dreh-Auslösemechanik gewährleistet. Auch der Sicherheitsaspekt wurde bei diesen Geräten nicht vergessen: Die 2-Hand-Sicherheitsschaltung beugt unbeabsichtigtem Starten vor.

Mit 500 Watt Nennleistung und lasergeschliffenen Präzisionsmessern  bieten die Geräte die nötige Power, um auch stärkere, verholzte Hecken sauber schneiden zu können. Der Anschlagschutz schützt vor Verschleiß der Messer und Rückstöße bei bodennahen Arbeiten werden verhindert. Die Messerlänge ist an den Modellbezeichnungen abzulesen und reicht bei diesen Modellen von 41 bis 65 cm. Damit zählt die EHT Vario-Reihe zu den Semi-Profi-Geräten des Gartengeräte-Herstellers Gardena.

Gardena Elektro-Heckenschere HighCut 48

Gardena HighCut 48

Produktfoto Gardena HighCut 48

Die komfortable Elektro-Heckenschere HighCut 48 ist ein Profigerät , was seinesgleichen sucht. Das Gerät ist speziell auf den Profigärtner zugeschnitten. Mittels der Teleskopstange können auch hohe Hecken sicher und präzise geschnitten werden. Durch den abwinkelbaren Kopf des Geräts wird das Schneiden der Heckenoberseite, aber auch des Entfernen von Bodendeckern ermöglicht. Damit ist die HighCut 48 als perfektes Multifunktionswerkzeug zu erachten. Zudem ist sie mit einem um 90 Grad drehbaren Messerkopf ausgestattet, welchen den Anwender erlaubt, immer in einer komfortablen Position zur Hecke zu stehen. Der ergonomisch geformte Griff rundet das Gesamtpaket der Komfortabilität ab.

Natürlich kommen auch bei dem Luxusgerät wieder lasergeschliffene Präzisionsmesser mit neuer Messergeometrie zum Einsatz. So wird dem Benutzer ein noch sauberer Schnitt ermöglicht. Auch ein Anschlagschutz  ist mit an Bord. So ist garantiert, dass die Messer nicht durch harte Gegenstände abgenutzt und verschlissen werden.

Auch die technischen Details des Geräts überzeugen: Mit einer Leistung von 550 Watt und einer Messerlänge von ganzen 48 cm bietet die HighCut 48 auch für große Aufgaben genügend Leistung. Mit der Teleskopierung  erreichen sie Höhen von bis zu 62 cm über ihrer Körpergröße.

Gardena Akku-Heckenschere EasyCut 50 Li

Gardena EasyCut 50 Li

Produktfoto Gardena EasyCut 50 Li

Diese leichte Akku-Heckenschere ist ein Modell der Einsteiger-Klasse.  Sie bietet jedoch für wenig Geld eine Messerlänge von 50 cm. Ebenso können Sie auf einen 18 Volt und 1,6 Ah starken Akku zurückgreifen, mit dem sie mühelos ihre Hecken und Sträucher schneiden können. Er hält mit 60 Minuten länger als bei manch anderer Akku-Heckenschere. Außerdem ist er auch bei anderen Gardena-Produkten einsetbar.

Doch nicht nur die Leistung überzeugt bei diesem Modell, sondern ebenso sein ergonomisch geformter Griff.  Die Auslösetaste ist leicht zu erreichen und besitzt einen optimalen Druckpunkt. Ebenso werden im EasyCut 50 Li optimierte Messergeometrien verwendet, um einen effizienten, schnellen und sauberen Schnitt zu liefern. Durch den Anschlagschutz wird eine unsachgemäße Abnutzung verhindert.

Gardena Akku-Heckenschere ErgoCut 48 Li

Gardena ErgoCut 48 Li

Produktfoto Gardena ErgoCut 48 Li

Die Gardena ErgoCut 48 Li ist eine komfortable und qualitativ hochwertige Heckenschere für den Semi-Profi . Durch seine um 90° drehbare Messereinheit wird dem Anwender ermöglicht, immer in idealer Position zur Hecke zu stehen. Der Griff ist ergonomisch geformt, wodurch ein bequemes, auch länger andauerndes Arbeiten ermöglicht wird. Durch die neuen Messergeometrien und den Laserschliff sind die Messer extrem scharf und lassen auch Schnitte an alten, verholzten Hecken zu.

Natürlich ist auch in diesem Modell ein Anschlagschutz  verbaut, um die Messer zu schonen und nicht mit harten Gegenständen in Berührung zu kommen. Dieser hat jedoch auch den Vorteil für den Benutzer, dass er vor Rückschlägen bei bodennahem Schneiden geschützt wird.

Die ErgoCut 48 Li arbeitet mit einem 18 V Motor (1,4 Ah) und hat mit ihrem Lithium-Ionen-Akku eine Laufzeit von ca. 60 Minuten. Der Akku kann auch bei anderen Gardena-Produkte eingesetzt werden.

Gardena Akku-Heckenschere HighCut 48 Li

Gardena HighCut 48 Li

Produktfoto Gardena HighCut 48 Li

Die HighCut 48 Li ist ein absolutes Profigerät . Sie bietet einen Teleskopstab, um dem Benutzer auch das Schneiden hoher Hecken ohne Leiter zu erlauben. Damit können Sie Ihre Körpergröße um ganze 62 cm erweitern. Mit einer Messerlänge von 48 cm können Sie extrem schnell arbeiten. Lassen Sie sich jedoch ruhig Zeit, denn der leistungsstarke Akku weist eine Laufzeit von ca. 60 Minuten auf.

Angetrieben wird das Gerät von einem 18 Volt starken Akku (1,6 Ah). Durch den abwinkelbaren Kopf , welcher sich von 0 bis 75 Grad neigen lässt, wird das Schneiden von Heckendächern oder auch Bodendeckern ermöglicht. Zudem lässt sich die Messereinheit um 90° schwenken. Der Anwender nimmt beim Schneiden also nie eine unangenehme Position ein – das Gerät passt sich einfach an die Gegebenheiten an.

Die HighCut 48 Li ist ergonomisch geformt, um ein bequemes und auch sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Dies wird auch durch die laserstrahlgeschliffenen Messer  ermöglicht, welcher durch einen Anschlagschutz vor Abnutzung geschont werden.